Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/12/d372633214/htdocs/blog/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2715

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/12/d372633214/htdocs/blog/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2719

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/12/d372633214/htdocs/blog/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3615

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/12/d372633214/htdocs/blog/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php:2715) in /homepages/12/d372633214/htdocs/blog/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
www.schwerte-hilft.de http://www.schwerte-hilft.de Hilfe zur Selbsthilfe Sun, 12 May 2019 13:40:06 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.10 Danke-Foto aus Ghana für die Hilfe aus Schwerte http://www.schwerte-hilft.de/2019/05/12/danke-foto-aus-ghana-fuer-die-hilfe-aus-schwerte/ Sun, 12 May 2019 13:40:06 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1801 Benefiz-Konzert von Schwerte hilft e,V. erbrachte 1.603 Euro

„Mit einem Benefiz-Konzert hatte `Schwerte hilft` für das Bildungsprojekt „Teach on the Beach“ in Ghana 1.603 Euro eingenommen,“ berichtet die Vorsitzende Ute Giedinghagen.

Nun erreichte den Verein ein Danke-Foto von den Schülern der Schule.

Das Bildungsprojekt „Teach on the Beach“ in dem ghanaischen Dorf Busua ermöglicht benachteiligten Kindern den Schulbesuch. Die Schwerterin Helene Hülsmeyer, die ehrenamtlich vor Ort war und sich auch weiterhin für das Projekt engagiert, hatte den Kontakt hergestellt und Stipendien über Schwerte hilft organisiert.

Dank der Schwerter Unterstützung wird den Dorfkindern Bildung ermöglicht, um die Lebenssituation zu verbessern und Zukunftsperspektiven zu schaffen. So wird in Kooperation mit `Schwerte hilft` bereits im zweiten Jahr infolge für einige Kinder der Schulunterricht finanziert. Das macht diese Kinder glücklich und stolz.

Der Dank aus Ghana und von `Schwerte hilft` geht an alle, die dieses Projekt unterstützt haben und weiterhin unterstützen möchten.

Spendenkonto:

Sparkasse Schwerte

IBAN DE33 441 524 900 000 081 810

Stichwort: Ghana

]]>
„Schwerte hilft e.V.“ spendet 2.000 € für Mosambik http://www.schwerte-hilft.de/2019/04/28/schwerte-hilft-e-v-spendet-2-000-e-fuer-mosambik/ Sun, 28 Apr 2019 11:08:19 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1796

Situation in Beiru ist weiterhin kritisch

Die betroffenen Menschen sind immer noch von Hunger und Krankheit bedroht. Ärzte versuchen den an Cholera erkrankten Menschen zu helfen und die Todesfälle durch eine Impfkampagne zu begrenzen.

In der Kinderklinik in Beira, die durch den Projektpartner vom Verein „Schwerte hilft“ unterstützt wird, werden täglich 200 Patienten ambulant behandelt und 20-30 Kinder aufgenommen. Die Ärzte und das Pflegepersonal leisten unter der angespannten Lage Unvorstellbares.

Im Waisenhaus, das auch von dem Projekt unterstützt wird, werden inzwischen 76 Kinder anstelle von 54 Kindern untergebracht. Darunter sind Kinder, die durch den Zyklon von ihren Eltern getrennt wurden. Auch hier versucht man die Familien wieder zusammen zu führen; sollten die Eltern jemals gefunden werden.

Hunger und Nahrungsnot wird immer größer. Eine halbe Millionen Kleinbauern wurden durch das Unwetter die Ernte und das Saatgut genommen. Sie stehen vor dem Nichts und sind jetzt abhängig von Hilfsleistungen bis sie sich wieder selbst versorgen können. Die existentielle Not wächst. Menschen sind dankbar vom Förderverein des Projekts finanzierte Nahrungsmittel und Hygieneartikel zu erhalten. Ausgehungerte und traumatisierte Kinder erhalten Schulmaterial, um mit dem Schulunterricht wieder beginnen zu können. Auch wenn es keine Klassenzimmer mehr gibt oder diese als Notunterkunft genutzt werden.

Die Lage ist weiterhin schwierig. Es ist eine Tragödie, die noch lange anhalten wird. Die Hälfte der Betroffenen sind Kinder und davon sind viele allein: ohne Eltern- Der Förderverein vor Ort kümmert sich um diese Betroffenen und braucht unsere Hilfe.

Bitte helfen Sie diese Not zu lindern:

Spendenkonto:

Schwerte hilft:

IBAN: DE33 44152490 00000 81810 Sparkasse Schwerte

Stichwort: Mosambik

 

]]>
Hilfe für Kinder in Mosambik nach dem Tropensturm Idai http://www.schwerte-hilft.de/2019/04/09/hilfe-fuer-kinder-in-mosambik-nach-dem-tropensturm-idai/ Tue, 09 Apr 2019 16:00:32 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1780 Der Zyklon Idai fegte mit verheerender und zerstörender Kraft über das südliche Afrika und legte viele Städte in Trümmern. Von diesem Tropensturm Idai wurde auch die mosambikanische Hafenstaft Beira schwer getroffen. Viele der Bewohner lebten hier in Holzverschlägen mit Wellblechdächern oder einfach gebauten Häusern. Diese wurden durch die Sturm- und Wassermassen völlig zerstört. Zurzeit sind die Straßen unpassierbar, Brücken zerstört, und es gibt keinen Strom, kein Trinkwasser, die Ernten auf den Feldern, Schulen und Gesundheitsstationen sind ebenfalls zerstört. Das Ausmaß der Zerstörungen ist unfaßbar. Von Hubschraubern sieht man zahlreiche Tote in den Fluten durch die Straße treiben.
Die Menschen: Kinder, Frauen und Männer sind verzweifelt und traumatisiert und warten auf Hilfe. Sie brauchen schnelle Hilfe.
Schwerte hilft hat sich dazu entschlossen, einen Förderverein, der seit 1998 vor Ort tätig ist und eine Kinderklinik in Beira mit angeschlossenem Waisenhaus und Krankenhaus in Buzi unterstützt, zu helfen. Buzi liegt nur wenige Kilometer außerhalb von Beiru und diese Kleinstadt liegt komplett 11m unter Wasser.
Die Hilfe dieses Vereins wird sich darauf spezialisieren, was große Organisationen, die jetzt vor Ort sind, nicht leisten können. So werden die Wiedereinrichtung/-ausstattung der Krankenhäuser und das Waisenhaus sowie gesundheitsprophylaktische Öffentlichkeitsarbeit zur Prävention der Folgekrankheiten unterstützt. Aber zunächst müssen die Menschen mit dem Nötigsten versorgt werden: mit Medikamenten, Notunterkünften, Essen und sauberen Trinkwasser, um Schlimmeres zu vermeiden. Mit Ihrer Hilfe können wir den Opfern helfen. Bitte unterstützen Sie unsere Hilfe durch Ihre Spende!

Spendenkonto
Schwerte hilft e.V.

IBAN: DE33 441 524 900 000 081 810

Stichwort: Mosambik

]]>
Benefizkonzert erbringt über 1600 € für Bildungsprojekt in Ghana http://www.schwerte-hilft.de/2019/04/05/benefizkonzert-erbring-ueber-1600-euro-fuer-bildungsprojekt-in-ghana/ Fri, 05 Apr 2019 16:02:25 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1787 „Schwerte hilft“-Konzert erbrachte 1.603,00 Euro für Bildungsprojekt inGhana
Für das Projekt ‚Teach on the Beach‘ in Ghana konnte ‚Schwerte hilft e.V.‘ an diesem Samstag 1.603,00
Euro an Helene Hülsmeyer übergeben. Bei einem Benefizkonzert, das Ende Februar veranstaltet wurde,
wurde diese stolze Summe an Spenden eingenommen.
Teach on the Beach versucht durch Bildung den Dorfkindern Chancen zu eröffnen. Nach dem
Schulbesuch werden gemeinsam die Hausaufgaben erledigt und die Freizeit wird gestaltet.. So werden
z.B. in der ‚news-hour‘ eine halbe Stunde die Nachrichten geschaut und im Anschluss wird mindestens
eine halbe Stunde über das Gesehene diskutiert. Freizeitprogramme mit vielen Spielen gehören natürlich
auch dazu. Es gibt auch Kinder, die im Projekt wohnen. Das Projekt mit dem Bildungs- und
Freizeitprogramm hat zum Ziel, die Kinder in die Zukunft zu begleiten.. ‘Teach on the Beach‘ ist es
möglich in Kooperation mit ,Schwerte hilft‘ Stipendien zu vergeben. 6 Schulkindern wird bereits im
zweiten Jahr in Folge die Schule finanziert.
All das ermöglichen Spenden – wie diese von Schwerte hilft. ‚Teach on the Beach‘ und Helene Hülsmeyer
sind überglücklich, diese Spenden entgegen nehmen zu dürfen, und so die Arbeit fortführen zu können!
Spendenkonto
Sparkasse Schwerte
IBAN DE33 441 524 900 000 081 810
Stichwort: Ghana
]]>
Benefizkonzert: Schwerte hilft dankt allen Spendern! http://www.schwerte-hilft.de/2019/03/05/benefizkonzert-schwerte-hilft-dankt-allen-spendern/ Tue, 05 Mar 2019 16:40:47 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1774 Mit der Nationalhymne von Ghana haben Claudia Belemann-Hülsmeyer, Helene Hülsmeyer, Ulrich Grünebaum und Anja Grünebaum am letzten Wochenende das Benefizkonzert für ein Bildungsprojekt in Ghana eröffnet. Der Verein Schwerte hilft e.V. hatte in die neue Kulturbühne am Wuckenhof im Souterrain der Musikschule eingeladen und über 60 Zuschauer verfolgten mit Interesse das überaus abwechslungsreiche Programm: auf Musik von Georg Philipp Telemann folgten z.B. Hits von Adele, Birdy und Ed Sheeran („Hometown Glory“, „Shelter“, „Give me love“) Helene Hülsmeyer sang aber auch eigene Lieder und begleitete sich dabei selbst am Klavier. Zwischendurch berichtete die 21jährige Studentin über ihre Zeit in dem Projekt „Teach on the Beach“ in dem ghanaischen Dorf Busua. Hier finden Kinder, deren Eltern sich nicht kümmern können, ein Zuhause. Außerdem ist das Haus Anlaufstelle für alle Kinder des Dorfes: sie können wie in einem Jugendtreff diverse Freizeitangebote nutzen und erfahren Hilfe, z.B. bei den Hausaufgaben. Schwerte hilft e.V. unterstützt sechs Kinder bzw. Jugendliche des Projektes „Teach on the Beach“ und ermöglicht ihnen durch Stipendien den Schulbesuch.

Ghana war das erste Land in Schwarzafrika, das unabhängig geworden ist. Kwameh Nkrumah wurde 1957 der erste Präsident des modernen Ghana. Er ließ den damals größten Staudamm der Welt bauen, der bis heute die Stromversorgung des Landes garantiert. Auch das Straßennetz Ghanas, unerlässlich für die Infrastruktur, hat er bauen lassen. Bildung war ein Schwerpunkt seiner Regierung. Doch Kwameh Nkrumah hat vergeblich versucht mitten im Kalten Krieg einen dritten Weg zu gehen, sich weder dem kapitalistischen Westen noch der sozialistischen UdSSR anzuschließen. Nachweislich hat der amerikanische Geheimdienst ghanaische Militärs unterstützt, die den ersten Präsident des unabhängigen Ghana gestürzt und eine Militärdiktatur errichtet haben. Heute gilt Ghana innerhalb Afrikas als vorbildliche Demokratie.

Mit Blick auf die Vergangenheit Ghanas als britische Kronkolonie spielten Claudia Belemann-Hülsmeyer, Anja und Uli Grünebaum britische Folkmusik: Hornpipes, Scarborough Fair, The Town I loved so well. Virtuoser Höhepunkt des Konzertes war ein Duo für Violine und Gitarre von Jaime Zenamon, der in Brasilien lebt. Viele Sklaven, die einst in Südamerika landeten, sind vom Cape Coast Castle im heutigen Ghana verschifft worden. Mit der alt-schottischen Weise „Auld lang syne“ und mit einem ghanaischen Kinderlied, das Publikum und Musiker gemeinsam sangen, ging das Benefizkonzert zuende. Schwerte hilft e.V. dankt allen Spendern.

]]>
Benefizkonzert am Sonntag 24.02.2019 http://www.schwerte-hilft.de/2019/02/12/vormerken-benefizkonzert-am-sonntag-24-02-2019/ Tue, 12 Feb 2019 19:34:53 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1759 Spendenkonto: Sparkasse Schwerte

IBAN DE33 441 524 900 000 081 810, Stichwort: Ghana

]]>
In nur 2 Monaten 2.000 Euro Spenden für den kleinen Anton! http://www.schwerte-hilft.de/2019/02/12/in-nur-2-monaten-2-000-euro-spenden-fuer-den-kleinen-anton/ Tue, 12 Feb 2019 19:30:26 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1757 In nur zwei Monaten 2.000 Euro Spenden für den kleinen Anton

„Schwerte hilft“ freut sich und bedankt sich über die Spendenbereitschaft der Schwerter Bürger

Der Verein freut sich den kleinen Anton aus Holzen, der an einer unheilbaren „spinalen Muskel-Atrophie“

(Muskelschwund) erkrankt ist, unterstützen zu dürfen. Viele BürgerInnen haben zusammen mit „Schwerte

hilft“ geholfen. So konnten jetzt insgesamt 2.000 Euro in nur zwei Monaten gesammelt, auf das Konto der

Deutschen Muskelstiftung, die Antons Familie unterstützt, weitergeleitet werden, um Anton und seiner

Familie zu helfen.

]]>
Waisenkinder in Namibia brauchen ein Zuhause http://www.schwerte-hilft.de/2019/01/04/waisenkinder-in-namibia-brauchen-ein-zuhause-2/ Fri, 04 Jan 2019 15:47:48 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1753

]]>
Waisenkinder in Namibia brauchen ein Zuhause http://www.schwerte-hilft.de/2019/01/02/waisenkinder-in-namibia-brauchen-ein-zuhause/ Wed, 02 Jan 2019 16:18:30 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1743 Im Waisenhaus von Katutura (Windhoek) haben 28 Kinder auch dank der Spenden von „Schwerte hilft“ ein liebevolles Zuhause. Die Kinder erhalten dort Schutz, Nahrung, medizinische Versorgung, Betreuung und Schulbildung. Der Verein „Schwerte hilft“ unterstützte jetzt dieses Projekt erneut mit 2.400 Euro, um diesen Kindern in Not Zukunft zu ermöglichen. Hinter jedem Kind des Waisenhauses „ Orlindi House of Safety“ steckt ein kaum unvorstellbares Schicksal wie Aids, Gewalt, Armut, Vernachlässigung, Vergewaltigung oder Selbstmord der Mutter. Hier im „Orlindi House of Saftey“ sind sie fröhlich lachend, zufrieden, dankbar und liebenswert mit viel Lernbereitschaft, Phantasie und Kreativität. Ein afrikanisches Sprichwort und Leitspruch von Jutta Rohwer, der Gründerin des Waisenhauses und vieler anderer Katutura Projekte heisst: „Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verbessern“. Möge dieser Leitspruch viele weitere Unterstützer ansprechen, damit Namibias Kinder eine lebenswerte Perspektive im eigenen Land haben. Freudige Kinderaugen werden es von Herzen danken. Um helfen zu können, brauchen wir Ihre Hilfe!

Download Pressemitteilung

]]>
Pressemitteilung Ruhrtal Journal Anton 19.12.18 http://www.schwerte-hilft.de/2018/12/27/pressemitteilung-ruhrtal-journal-anton-19-12-18/ Thu, 27 Dec 2018 11:53:21 +0000 http://www.schwerte-hilft.de/?p=1735

]]>