BLOG WITH SIDEBAR

30
Jul

2 000 Euro für Zyklon-Opfer in Birma

2 000 Euro an Spenden hat der Verein „Schwerte hilft“ an Menschen in Birma weitergeleitet, die Anfang Mai Opfer des Zyklon Nargis wurden.   Zunächst waren 1 000 Euro zusammengekommen. Den Betrag hat der Verein auf 2 000 Euro aufgestockt. Das Geld kommt den Menschen in Labutta, eine besonders betroffene Stadt im Südwesten Birmas, zugute,